Furnieraufbau Walnut Tischtennisholz Nussbaum

Walnut – Tischtennisholz aus Nussbaum

Das WALNUT ist ein Tischtennisholz aus Nussbaum mit einem wunderschönen, dunklen Deckfurnier. Es hat einen relativ harten Ballanschlag bei mittlerem Tempo und wird im unteren Offensivbereich angesiedelt.

Furnieraufbau Walnut Tischtennisholz aus Nussbaum

Typische EIGENSCHAFTEN von Tischtennishölzern aus Nussbaum

  • relativ harter Ballanschlag
  • mittelhohe Flugkurve
  • gut geeignet fĂĽr spinreiches Spiel
  • genĂĽgend Tempo, um auch tischfern zu agieren
  • gut zu kontrollieren
  • präzise spĂĽrbarer Ballkontakt
  • Geschwindigkeit zwischen BASALT und Z-CARBON
  • Härte zwischen Z-CARBON und SPIN OFFENSIVE

„Die Besonderheit liegt hier bei den dicken AuĂźenfurnieren aus Nussbaum. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sondern geben dem Holz das nötige Tempo, um auch weit weg vom Tisch stehen zu können. Hochwertige Sägefurniere aus Nussbaum in dieser Dicke sind auf dem Markt nicht erhältlich. Deshalb stellen wir diese selbst her, um eine bestmögliche Qualität zu gewährleisten“

Spieleigenschaften – Walnut

  • Holz: Walnut
    • AuĂźenfurnier: 1,0 mm Nussbaum
    • Zwischenlage: 1,0 mm Kiri
    • Kernfurnier: 2,6 mm Kiri
    • Blattstärke: ca. 6,6 mm
  • Schichten: 5-lagiges Holz
  • Kunstfasern: keine
  • Spieltyp: Offensivholz
  • Tempo: mittelschnell
  • Härte: relativ hart
  • Kontrolle: mittel