Furnieraufbau Z-Carbon Speed

Z-Carbon Speed – Unser schnellstes Tischtennisholz OFF++

Das Z-CARBON Speed ist das schnellste und hĂ€rtestes Tischtennis-Holz, das wir im Sortiment haben. Es ist fĂŒr Spieler gedacht, die ein extrem hohes Tempo spielen und die nötige Übung haben, um einen so harten TischtennisschlĂ€ger zu beherrschen. Dieses TT-Holz ist ideal geeignet fĂŒr sehr schnelle und harte Topspins, druckvolles Schussspiel und gefĂ€hrliche Konter. Definitiv kein Holz fĂŒr AnfĂ€nger!

Furnieraufbau Z-Carbon Speed extrem schnelle und hartes Tischtennisholz mit Carbonfaser

SELBST KONFIGURIEREN 

VORKONFIGURIERTE HÖLZER IM SHOP 

Was sind die Eigenschaften des Z-Carbon Speed?

  • extrem hohes Tempo – das schnellste Tischtennisholz in unserem Sortiment
  • harter Ballanschlag
  • schwer zu kontrollieren, daher nicht fĂŒr AnfĂ€nger geeignet
  • nicht so steif wie reine Carbon-Hölzer
  • in Kombination mit harten BelĂ€gen eine Wunderwaffe

Spieleigenschaften – Z-Carbon Speed

  • Holz: Z-Carbon Speed
    • Außenfurnier: 0,8 mm Fichte
    • Kunstfaser Z-Carbon
    • Zwischenlage: 1,0 mm Kiri
    • Kernfurnier: 2,0 mm Kiri
    • BlattstĂ€rke: ca. 6,2 mm
  • Schichten: 5-lagiges Holz +2x Kunstfaser
  • Kunstfasern: Z-Carbon in Aussenlage
  • Spieltyp: Offensivholz
  • Tempo: extrem hoch
  • HĂ€rte: extrem  hart
  • Kontrolle: sehr niedrig

 

Wie unterscheiden sich die BlattgrĂ¶ĂŸen im Vergleich zu Gr. M? 

BlattgrĂ¶ĂŸe S

  • unser schnellstes und hĂ€rtestes Holz
  • noch ein wenig schneller als in Gr. M
  • ein klein wenig hĂ€rter als Gr. M
  • sehr schwer zu kontrollieren
  • nur fĂŒr erfahrene Spieler, die eine schnelle Schlagbewegung beherrschen
  • gut geeignet fĂŒr Spieler, die kompromisslos angreifen

BlattgrĂ¶ĂŸe M

  • schnelles und hartes Tischtennisholz
  • hart, aber elastischer als reine Carbon-Hölzer
  • sehr schwer zu kontrollieren
  • nur fĂŒr erfahrene Spieler geeignet, die ein sehr hohes Tempo spielen
  • gut geeignet fĂŒr Spieler, die kompromisslos angreifen
  • definitiv kein TischtennisschlĂ€ger fĂŒr AnfĂ€nger

BlattgrĂ¶ĂŸe L

  • etwas langsamer als Gr. M
  • dafĂŒr etwas besser zu kontrollieren
  • dennoch ein sehr schnelles Offensivholz
  • das vergrĂ¶ĂŸerte SchlĂ€gerblatt bietet mehr Sicherheit, auch wenn man den Ball mal nicht sauber trifft
  • durch die FaserverstĂ€rkung gut fĂŒr schnelles Block-, Schuss-, und Konterspiel

BlattgrĂ¶ĂŸe DEF

  • auch in dieser BlattgrĂ¶ĂŸe noch sehr schnell, daher nicht fĂŒr Defensiv-Spieler geeignet
  • wer gerne schnell und nah am Tisch blockt und kontert und dabei ein vergrĂ¶ĂŸertes SchlĂ€gerblatt bevorzugt, ist hiermit allerdings gut bedient

Was genau ist Z-Carbon und was bewirkt es?

Z-Carbon-Gewebe ist eine Hochleistungs-Kunstfaser, die in verschiedenen Bereichen wie z.B. im Motorsport eingesetzt wird. Das Besondere an der Faser ist die extrem hohe StabilitĂ€t in Kombination mit dem geringen Gewicht.

Bezogen auf den Tischtennis-SchlÀger bedeutet das, dass man dem Holz eine enorme StabilitÀt bzw. HÀrte verleihen kann, ohne dass Gewicht sonderlich zu erhöhen
Je hÀrter ein Tischtennis-Holz ist, desto schneller prallt der Ball vom Holz ab und nimmt dementsprechend viel Tempo mit.

Carbon-Gewebe allein wird von einigen Spielern als sehr steif empfunden – das Gemisch aus Kunstfasern und Carbon hingegen ist zwar fest, bleibt dabei aber sehr elastisch.

Deshalb wird es gerne in Fahrzeugen zur Schockabsorbierung oder im Sportbereich z.B. im Snowboard-Bau verwendet.”

“Um das extrem hohe Tempo und das harte SpielgefĂŒhl zu erreichen, haben wir beim Z-Carbon Speed die Kunstfasern direkt unter das Deckfurnier gelegt. Je weiter außen die Fasern liegen, desto schneller und hĂ€rter wird ein Tischtennisholz”

DIE FURNIERKOMBINATION MACHT DEN UNTERSCHIED

Die Verwendung von HiTec-Fasern allein macht noch kein gutes Tischtennis-Holz aus. Genauso wichtig ist die geschickte Kombination von passenden Holzsorten und Furnier-StÀrken.

Beim Z-CARBON SPEED liegt das Kunstfaser-Gewebe aussen direkt unter der relativ dicken Deckschicht aus Fichte.
Aussenliegende Fasern verstĂ€rken das harte SpielgefĂŒhl und sorgen fĂŒr noch mehr Tempo.

Wem diese Kombination zu schnell und hart ist, der sollte sich das Z-CARBON anschauen: bei diesem Holz liegen die Kunstfasern direkt auf dem Kernfurnier und werden von der Zwischenlage und dem Außenfurnier abgedeckt. Das ‘entschĂ€rft‘ dieses Holz ein wenig und verleiht ihm ein weicheres SpielgefĂŒhl.

Unterschied zwischen den TischtennisschlÀgern
Z-Carbon und Z-Carbon Speed

Querschnitt durch die Tischtennishölzer Z-Carbon und Z-Carbon Speed von Soulspin

Z-Carbon Speed kaufen

Wenn das Z-Carbon Speed das passende Tischtennis-Holz fĂŒr dich ist, gibt es zwei Möglichkeiten:

TischtennisschlÀger Z-CARBON selbst konfigurieren

Du konfigurierest dir dein eigenes Z-CARBON-SPEED in unserem Konfigurator und passt die BlattgrĂ¶ĂŸe, Griffform und das Design nach deinen Vorstellungen an

SELBST KONFIGURIEREN 

Oder du wĂ€hlst eins unserer fertigen Tischtennisölzer, bei denen wir Z-CARBON SPEED verwendet haben:

  • Das ROOTS 9 hat einen besonderen, geraden Griff, der sich super zum schnellen Drehen eignet.
  • Die Hölzer der BASIC-Serie haben ganz klassische gerade bzw. konkave Griffe
  • Als chinesischen Penholder gibt es das Z-CARBON SPEED natĂŒrlich auch