Furnieraufbau Control kontrolliertes Allround-Holz

schnelles und kontrolliertes Allround-Holz

Control

Control – kontrolliertes Allroundholz

Das Control ist ein mittelhartes Holz, das sich gut für alle Schlagtechniken eignet, ob Block, Schuss, Schupf oder spinreiche Topspins – eine gute Basis für alle Spielsituationen. Die wichtigste Eigenschaft ist die unglaublich hohe Kontrolle und der sehr präzise Ballanschlag. Es ist das schnellste unter unseren Allround-Hölzern und eignet sich deshalb auch wunderbar in der Offensive. Von der Geschwindigkeit her liegt es zwischen Medium Speed und Basalt.

Furnieraufbau Control kontrolliertes Allround-Holz

SELBST KONFIGURIEREN 

VORKONFIGURIERT KAUFEN 

WELCHE EIGENSCHAFTEN hat das Allround-Holz Control?

  • extrem hohe Kontrolle
  • mittelschnelles Tempo
  • das schnellste unserer Allround-Hölzer
  • das Tempo liegt zwischen MEDIUM SPEED und BASALT
  • großer Sweetspot, der viel Sicherheit bietet
  • gut für alle Schlagtechniken geeignet, ob Schuss, Schupf, Block, Kurz-Kurz oder Topspin
  • relativ harter Ballanschlag
  • kurze Ballkontaktzeit
  • ideal geeignet für Allroundspieler, die gerne in die Offensive gehen
  • Schwerpunkt: Kontrolle und Präzision besonders beim Blocken und Kurz-Spiel

„Dieses Holz ist perfekt für alle Spieler geeignet, die ein Holz suchen, das sich gut und sicher kontrollieren lässt. Mit dem Control lassen sich die Bälle ganz einfach und präzise platzieren, aber dennoch hat es eine gute Grundgeschwindigkeit, mit der man gut angreifen kann.

Es kann mit viel Tempo und Druck agiert werden, ohne die Kontrolle zu verlieren. Ob Block, Schuss oder spinreiche und harte Topspins, mit diesem Holz ist man in allen Lagen gewappnet. Trotz der recht harten Holzkombination muss man nicht auf einen weichen Ballanschlag und viel Gefühl verzichten.

Gut geeignet für Allround-Spieler, die ein Holz mit niedrigem Gewicht suchen, das dabei aber nicht zu langsam ist“

Spieleigenschaften – Control

  • Holz: Control
    • Außenfurnier: 0,6 mm Limba
    • Zwischenlage: 1,0 mm Fichte
    • Kernfurnier: 3,8 mm Kiri
    • Blattstärke: ca. 7,0 mm
  • Schichten: 5-lagiges Holz
  • Kunstfasern: keine
  • Spieltyp: Allroundholz
  • Tempo: mittel schnell
  • Härte: relativ weich
  • Kontrolle: sehr hoch

 

Wie unterscheiden sich die Blattgrößen?

Blattgröße S

  • etwas schneller als Gr. M
  • je nach Griff kann es etwas grifflastig werden
  • relativ niedriges Gewicht
  • fühlt sich aufgrund des kleinen Blattes noch leichter an als es schon ist
  • großer Sweetspot und absolut fehlerverzeihend
  • absoluter Allrounder

Blattgröße M

  • ausgeglichene Gewichtsverteilung
  • Ausgewogenheit von Tempo und Kontrolle
  • Variationsreiches Offensivholz zur Anwendung aller Schlagtechniken
  • absoluter Allrounder. Ob Block, Schuss, Schupf oder spinreiches Topspinspiel

Blattgröße L

  • etwas langsamer als Gr. M
  • hohe Kontrolle bei allen Schlägen
  • viel Sicherheit bei passiven Bällen dank des vergrößerten Schlägerblattes
  • trotz des großen Schlägerblattes ist es ein absolutes Allround-Holz

Blattgröße DEF

  • etwas langsamer als Gr. L
  • gut geeignet für Defensivspieler, die gerne mal angreifen
  • sehr leicht  und sicher zu kontrollieren
  • gut geeignet für moderne Abwehr und Störspiel
  • hervorragend mit OX Noppe kombinierbar

Control kaufen

Wenn das Control das passende Holz für Sie ist, gibt es zwei Möglichkeiten:

Eigenes Holz konfigurieren

Sie konfigurieren ihr eigenes CONTROL in unserem Konfigurator. 
Blattgröße, Griffform und das Design können Sie nach ihren Vorstellungen anpassen.

SELBST KONFIGURIEREN 

Oder Sie schauen sich unsere vorkonfigurierten Hölzer an:

  • Das ROOTS 4 hat einen ganz besonderen, konkaven Griff, der besonders fest in der Hand liegt.
  • Die Hölzer der BASIC-Serie haben ganz klassische gerade bzw. konkave Griffe